Sprung zum Inhalt

News - Detail-Ansicht

Das Jenke-Experiment: Grenzerfahrung Rollstuhlfahren

23.03.2014 | RTL | Deutschland

Jenke von WilmsdorffFür fünf Tage erlebt Jenke von Wilmsdorff, was es bedeutet im Rollstuhl zu sitzen. Mit speziellen Bandagen werden seine Beine fixiert. Er zieht in eine behindertengerechte Wohnung und erlebt, vor welchen Problemen die rund 1,6 Millionen Rollstuhlfahrer in Deutschland täglich stehen und wie sie ihren Alltag bewältigen.Lies mehr über Das Jenke-Experiment: Grenzerfahrung Rollstuhlfahren - RTL.de bei www.rtl.de

Weiterführender Link zum Artikel:
Das Jenke-Experiment: Grenzerfahrung Rollstuhlfahren

Diesen Artikel bookmarken oder versenden

Kommentare

Um beleidigende oder regelverletzende Kommentare zu verhindern, kontrollieren wir Ihre Einträge vor der Publikation. Dies kann zu einer Verzögerung der Publikation führen. Wir danken für Ihr Verständnis.

Zusatzinformationen

Suchen auf ZSL Schweiz

Schnellzugriffe