Sprung zum Inhalt

News - Detail-Ansicht

EU-Kommissarin hofft auf verbesserte Mobilität für behinderte Menschen durch Behindertenausweis

17.09.2015 | BIZEPS | Österreich

EU FlaggeDie EU-Kommissarin und belgische EU-Abgeordnete Marianne Thyssen erwartet mit der Einführung eines europaweiten Behindertenausweises verbesserte Mobilität für Menschen mit Behinderungen innerhalb der EU.

Diesen Artikel bookmarken oder versenden

Kommentare

Um beleidigende oder regelverletzende Kommentare zu verhindern, kontrollieren wir Ihre Einträge vor der Publikation. Dies kann zu einer Verzögerung der Publikation führen. Wir danken für Ihr Verständnis.

Weitere Artikel

Zusatzinformationen

Suchen auf ZSL Schweiz

Schnellzugriffe