Sprung zum Inhalt

News - Detail-Ansicht

US: EU-Fluglinien zu 550.000 Dollar Strafe verurteilt

25.04.2016 | bizeps | USA / Vereinigte Staaten

Lufthansa-FlugzeugDrei europäischen Fluggesellschaften wurden wegen Verletzungen des Air Carrier Access Act, der behinderten Menschen in den USA Rechte im Flugverkehr garantieren soll, Strafen von insgesamt 550.000 Dollar auferlegt.

Weiterführender Link zum Artikel:
US: EU-Fluglinien zu 550.000 Dollar Strafe verurteilt

Diesen Artikel bookmarken oder versenden

Kommentare

Um beleidigende oder regelverletzende Kommentare zu verhindern, kontrollieren wir Ihre Einträge vor der Publikation. Dies kann zu einer Verzögerung der Publikation führen. Wir danken für Ihr Verständnis.

Zusatzinformationen

Suchen auf ZSL Schweiz

Schnellzugriffe