Sprung zum Inhalt

News - Detail-Ansicht

Bundesgericht: IV-Detektive ohne rechtliche Basis

04.08.2017 | Luzerner Zeitung | Schweiz

KameraFür die verdeckte Überwachung von Bezügern einer Invalidenrente fehlt es an einer ausreichend klaren und detaillierten gesetzlichen Grundlage. Dies hat das Bundesgericht entschieden. Es wirft damit seine bisherige Rechtsprechung über den Haufen. Ein IV-Rentner aus Zug verliert dennoch seine Rente.

Weiterführender Link zum Artikel:
Bundesgericht: IV-Detektive ohne rechtliche Basis

Diesen Artikel bookmarken oder versenden

Kommentare

Um beleidigende oder regelverletzende Kommentare zu verhindern, kontrollieren wir Ihre Einträge vor der Publikation. Dies kann zu einer Verzögerung der Publikation führen. Wir danken für Ihr Verständnis.

Zusatzinformationen

Suchen auf ZSL Schweiz

Schnellzugriffe