Sprung zum Inhalt

News - Detail-Ansicht

Zürcher SP verkauft Privatsphäre der Ärmsten

14.03.2018 | Tages Anzeiger | Schweiz

FeldstecherDie Sozialdemokraten wollen die neue Verordnung zur Überwachung potenzieller Betrüger annehmen – um die Sozialhilfe zu schützen.

Weiterführender Link zum Artikel:
Zürcher SP verkauft Privatsphäre der Ärmsten

Diesen Artikel bookmarken oder versenden

Kommentare

Um beleidigende oder regelverletzende Kommentare zu verhindern, kontrollieren wir Ihre Einträge vor der Publikation. Dies kann zu einer Verzögerung der Publikation führen. Wir danken für Ihr Verständnis.

Zusatzinformationen

Suchen auf ZSL Schweiz

Schnellzugriffe