Sprung zum Inhalt

News - Detail-Ansicht

Gebärdenvideos zur UNO-Konvention

31.10.2011 | YouTube / BMASK Wien | Österreich

Eine Frau gebärdert das Wort MonitoringausschussAuf Anraten des Österreichischen Monitoringausschusses veröffentlicht das "Bundesministerium für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz" (BMASK) auf Youtube Videoclips mit Erläuterungen der "UNO Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderung" in Gebärdensprache.

Weiterführender Link zum Artikel:
Gebärdenvideos zur UNO-Konvention

Diesen Artikel bookmarken oder versenden

Kommentare

Um beleidigende oder regelverletzende Kommentare zu verhindern, kontrollieren wir Ihre Einträge vor der Publikation. Dies kann zu einer Verzögerung der Publikation führen. Wir danken für Ihr Verständnis.

Zusatzinformationen

Suchen auf ZSL Schweiz

Schnellzugriffe